EnBW Energie
Sparkasse
Partner
Land Baden-Württemberg
Sie sind hier:  »Startseite  »ECHT GUT!  »Archiv  »2004
2015201420132010200920082007200620052004
 
Die Preisträger 2004

Der schnelle Denker-Preis der EnBW

 
 
1. Platz
 

Graue Coaches

 

Die „Grauen Coaches“ sind ein Projekt des Seniorenbüros der Stadt Offenburg, das im Februar 2000 von Manfred Plett gemeinsam mit Horst Baumbusch und der Gleichstellungsbeauftragten ins Leben gerufen wurde. "Alte Hasen haben guten Rat für Existenzgründer" lautete die Überschrift in der Badischen Zeitung vom 19.01.2000. Seniorinnen und Senioren aus Industrie, Handel, Handwerk, Dienstleistungsunternehmen und freien Berufen beraten ehrenamtlich praxisorientiert, verantwortungsbewusst und vertraulich. Ehemalige Führungskräfte und Spezialisten möchten ihr erworbenes Wissen und ihre jahrzehntelange Erfahrung weitergeben. Coaching als professionelle Begleitung während des Einstiegs in die Selbständigkeit bedeutet: - eigene Stärken und Entwicklungspotentiale erkennen - direkte Auseinandersetzung mit eigenen Erfahrungen - gezielte Wissensvermittlung - die Freude an der eigenen Verantwortung fördern - die eigene Wirksamkeit zielgerichtet optimieren.
In diesem Jahr haben die Grauen Coaches ein weiteres Thema aufgegriffen. Auf Anfrage der Schulsozialarbeiterin einer Offenburger Grund- und Hauptschule führten sie ein Bewerbungstraining mit Schülern der 8. Klasse durch. Mit dieser Arbeit tragen die Senioren aktiv zum Dialog der Generation bei und unterstützen junge Menschen auf dem Weg in den Beruf oder die Selbständigkeit.


77652 Offenburg

Zurück