EnBW Energie
Sparkasse
Partner
Land Baden-Württemberg
Sie sind hier:  »Startseite  »ECHT GUT!  »Archiv  »2006
2015201420132010200920082007200620052004
 
Die Preisträger 2006

EnBW Ehrenamt Impuls

 
 
2. Platz
 

Oberreuter Lesemäuse

 

Die Oberreuter Lesemäuse sind ein generationenübergreifendes Projekt, das seit 1999 im Karlsruher Stadtteil Oberreut läuft. Die Initiative führt leseschwache Grundschulkinder mit Erwachsenen zusammen, die gern lesen und ihre Freizeit gern mit Kindern verbringen. Ziel ist es, den Kindern die Welt der Sprache und der Bücher zu öffnen und ihnen Freude am Lesen zu vermitteln. Gleichzeitig erleben die Erwachsenen eine erfüllende Aufgabe. Dabei sind der Kontakt zwischen den Generationen und das positive Leseerlebnis wichtiger als die messbare Leistungsverbesserung. Die Oberreuter Lesemäuse arbeiten eng mit der Anne-Frank-Grund- und Hauptschule in Oberreut zusammen. Ehrenamtliche lesen beispielsweise in der Schule während der Unterrichtszeiten mit einzelnen Kindern oder verbringen am Nachmittag eine intensive gemeinsame Lesestunde mit ein bis zwei Kindern. Die angewendeten Methoden reichen vom Vorlesen durch die Erwachsenen über Lesespiele bis hin zum eigenständigen Lesen. Die Kinder werden auch animiert, eigene kurze Texte zu schreiben oder Bilder zu gelesenen Geschichten zu malen. Bisher haben 24 große Lesemäuse mit insgesamt über 300 Kindern gearbeitet. Die Kinder erleben die Leseförderung nicht als Stigma, sie sind vielmehr stolz darauf, Lesemaus zu sein. Im Vordergrund steht die positive Erfahrung „Jemand nimmt sich Zeit nur für mich“. Oft erwachsen Freundschaften zwischen großer und kleiner Lesemaus.


76189 Karlsruhe

Zurück